Einzigartig:

„Durch die Schmuck-Kreationen, durch die Materialien, die ich verwende, durch das stimmige Ambiente im Ladenatelier. Und schliesslich durch die Leidenschaft für mein Metier und Handwerkskunst. Erleben Sie es in einem Beratungsgespräch über Ihr persönliches Schmuckstück.“

PHILOSOPHIE

Das Schaffen von Schmuckstücken, die einen Menschen berühren. Dies mit Liebe, Leidenschaft und Respekt tun, und dazu Materialien verwenden, die uns Mutter Natur schenkt. Diesem Credo folge ich jeden Tag bereitwillig. Weil ich mir eine andere Arbeitsweise einfach nicht vorstellen kann.

ENTSTEHUNG

Seit 2002 bin ich selbständiger Goldschmied. In den Jahren davor arbeitete ich in verschiedenen Ateliers in der Ostschweiz, bevor es mich als Goldschmied zu einem renommierten Juwelier in Windhoek, Namibia, zog. Dort packte mich die Faszination für Edelsteine, die mich bis heute nicht mehr loslässt.

Knillgold ist exklusiver Anbieter für Namibian Sun® Diamanten und Farbsteine aus Namibia, die zu unserer Freude schon viele Bewunderer und stolze Besitzer gefunden haben.

NATURWERKE

MEISTERWERKE:

Ein Schmuckstück unterstreicht die Persönlichkeit und Stimmung der Trägerin, des Trägers. Stellen Sie sich die Wirkung des Schmucks vor, wenn er persönlich wird, weil er für Sie entworfen wurde oder Sie ganz einfach gefunden hat.

NATURWERKE:

Die schönsten Errungenschaften hat unsere Natur hervorgebracht. Ich habe nur das Können erlernt, diese Geschenke der Natur umzuformen und zum Strahlen zu bringen.

NAMIBIAN SUN:

Jeden einzelnen Namibian Sun habe ich persönlich ausgesucht, und Sie sollten sich so ein Fest für die Augen nicht entgehen lassen:

 

Dieser besondere Diamant-Schliff wurde in Namibia entwickelt und wird nur dort ausgeführt. Auf diese Weise geschliffen entwickelt ein Diamant bis zu 8 % mehr Feuer, d.h. Lichtreflexion, als ein herkömmlicher Brillant-Schliff. Dies ist nur ein Argument für Namibian Sun Diamanten. Ein weiteres Argument wäre z.B. die eindeutige, natürlich konfliktfreie, Herkunft aus Namibia: Das Zertifikat, das einen Namibian Sun Diamanten begleitet, zeigt neben den üblichen Angaben der 4 C’s auch den eindeutigen Fundort des Steins. Die 4 C’s sind übrigens Karatgewicht, Farbe, Reinheit und Schliff. Noch ein Argument gefällig? Ein Namibian Sun kann nur in Namibia geschliffen werden. Dazu werden geeignete junge Frauen (und ein paar wenige Männer) in Namibia ausgebildet. Dadurch erhalten sie eine anerkannte Berufsausbildung sowie einen angemessenen Lohn. Wieso eher Frauen? Das erfahren Sie bei einem Gespräch in meinem Geschäft, wo Sie die Steine in ihrer ganzen Lebendigkeit und Pracht anschauen können.